Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Nationalmannschaft macht Halt in Mönchengladbach

Nationalmannschaft macht Halt in Mönchengladbach

DFB-Team empfängt in der Nations League Europameister Italien.

Die deutsche A-Nationalmannschaft macht im Jahr 2022 im Rahmen der UEFA Nations League Halt in Mönchengladbach. Im Borussia-Park, der Heimspielstätte des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, empfängt das DFB-Team den amtierenden Europameister Italien. Die Begegnung soll am Dienstag, 14. Juni, über die Bühne gehen.

Eine Woche zuvor, am 7. Juni, absolviert die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick in München das erste Spiel vor heimischer Kulisse. In der bayerischen Landeshauptstadt ist die englische Auswahl zu Gast. Das dritte und damit letzte Heimspiel in der Nations League findet gegen Ungarn in Leipzig statt (23. September).

 

 

Das könnte Sie interessieren:

Gladbach: Cheftrainer Daniel Farke positiv auf Corona getestet

Trainingsleitung übernimmt vorerst Assistent Edmund Riemer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.