Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Emrehan Gedikli wechselt zu Trabzonspor

Bayer 04 Leverkusen: Emrehan Gedikli wechselt zu Trabzonspor

Deutscher U 19-Nationalspieler hatte erst Mitte Januar Vertrag verlängert.


Emrehan Gedikli wechselt nach insgesamt elf Jahren beim Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zum türkischen Erstligisten Trabzonspor. Der deutsche U 19-Nationalspieler, der seinen Vertrag unterm Bayer-Kreuz erst Mitte Januar bis 2023 verlängert hatte, unterzeichnete einen Kontrakt beim aktuell souveränen Tabellenführer der Süper Lig.

„Schon als Kind hatte ich davon geträumt, einmal bei Bayer 04 Profi zu werden. Ich habe es geschafft, dafür bin ich dem Verein und den Trainern, die mich in all den Jahren unterstützt haben, sehr dankbar“, sagt der 18-jährige Gedikli. „Jetzt gilt es, mich im Profi-Geschäft durchzusetzen. Das attraktive Angebot aus der Türkei bietet mir eine tolle Gelegenheit.“

Schon während der Saison 2020/2021 hatte der Mittelstürmer in der UEFA Europa League sein Profi-Debüt für die „Werkself“ gegeben, kam auf drei Einsätze in der Gruppenphase und debütierte beim Saisonfinale in Dortmund auch in der Bundesliga. Vier Monate später lief er zum ersten Mal für die deutsche U 19-Nationalmannschaft auf, für die er mittlerweile vier Spiele (ein Tor) bestritten hat.

„Emrehan ist im Alter von acht Jahren zu uns gekommen und steht jetzt auch vor einer vielversprechenden Entwicklung im Profifußball“, sagt Bayer 04-Sportdirektor Simon Rolfes.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

2:4 – Rot-Weiss Essen unterliegt Borussia Mönchengladbach

9390 Zuschauer sehen erstes Testspiel an der Hafenstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.