Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Schalker Werner Leuthard folgt Felix Magath zu Hertha BSC

Ex-Schalker Werner Leuthard folgt Felix Magath zu Hertha BSC

Athletiktrainer hatte 68-Jährigen auch schon bei weiteren Klubs unterstützt.


Felix Magath, neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC und aktuell noch durch eine Corona-Infektion außer Gefecht gesetzt, wird nach seiner Quarantäne wieder mit einem alten Bekannten zusammenarbeiten: Werner Leuthard (Foto), bis Ende Februar 2021 noch Athletiktrainer beim aktuellen Zweitligisten FC Schalke 04, unterstützt jetzt in gleicher Funktion den 68-Jährigen in der Bundeshauptstadt.

Damit arbeitet Leuthard nun schon zum fünften Mal in seiner Karriere mit Felix Magath zusammen. Beim VfB Stuttgart (Saison 2002/2003), beim FC Bayern München (Juli 2004 bis Ende Januar 2007), beim FC Schalke 04 (2009 bis März 2011) und beim VfL Wolfsburg (2007 bis 2009 und März 2011 bis Oktober 2012) hatten sich die Wege jeweils gekreuzt.

Für Leuthard ist der Wechsel in die Hauptstadt auch eine Rückkehr. Der 60-Jährige war schon von November 2019 bis April 2020 bei Hertha BSC tätig.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

FSV Gütersloh setzt auf eigenen Nachwuchs

Gleich vier Talente aus der Jugend rücken in erste Mannschaft auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert