Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Torjäger Engelmann lässt Rot-Weiss Essen dreimal jubeln

Torjäger Engelmann lässt Rot-Weiss Essen dreimal jubeln

Essener setzen Erfolgsserie beim 3:0 gegen KFC Uerdingen 05 fort.


Auf Simon Engelmann (auf dem Foto rechts), Torjäger beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, ist weiterhin Verlass. Der 32-Jährige Angreifer schnürte im Duell der ehemaligen Bundesligisten gegen den KFC Uerdingen 05 vor 9.457 Zuschauer*innen im Stadion an der Hafenstraße einen Dreierpack (22./44./60.) zum 3:0 (2:0)-Heimsieg und ist jetzt mit 17 Treffern wieder alleiniger Führender in der Torschützenliste.

Für den Tabellenvorletzten aus Krefeld endete eine Serie von drei Partien ohne Niederlage. Der Rückstand zum rettenden 15. Rang wuchs auf 15 Punkte an. Beim Hinspiel gegen den KFC hatten die Essener mit einem 11:0 für einen Rekordsieg in der Regionalliga West gesorgt. Auch damals war Simon Engelmann ein Dreierpack gelungen.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Denis Donkor

Neuzugang kommt vom Landesligisten Türkspor Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.