Startseite / Fußball / Oberliga / SV Bergisch Gladbach 09 bald wieder mit zweiter Mannschaft

SV Bergisch Gladbach 09 bald wieder mit zweiter Mannschaft

Künftige Reserve des Mittelrheinligisten wird in der Kreisliga D starten.


Mittelrheinligist SV Bergisch Gladbach 09 gründet nach einigen Jahren Pause wieder eine zweite Mannschaft, die in der kommenden Saison in der Kreisliga D, also der untersten Spielklasse, an den Start gehen wird. Ziel dabei sei es aber nicht, einen neuen Unterbau für das Mittelrheinliga-Team zu etablieren, wie der Verein betonte. „Wir wollen den Breitensport fördern und ein entsprechendes Angebot beim SV 09 machen, um Freizeit-Fußballern bei uns wieder eine Heimat zu geben und damit die Basis des Vereins zu vergrößern“, sagt 09-Präsident Rolf Menzel.

Trainer der neuen Senioren-Mannschaft wird Abi Tollih (auf dem Foto links), der früher selbst in der Jugend für den SV 09 gespielt hatte. „Ich freue mich, wieder ein Teil des Vereins zu sein und dieses spannende Projekt zu starten“, sagt Tollih. Als Co-Trainer steht ihm Thorsten Flemm (rechts) zur Seite.

Die Mannschaft wird ab der neuen Saison zweimal pro Woche trainieren, um sich auf die Meisterschaftsspiele vorzubereiten. Die 09er planen außerdem, eine zweite A-Jugend-Mannschaft im Verein zu installieren.

Foto-Quelle: SV Bergisch Gladbach 09

Das könnte Sie interessieren:

„Kapitänsregelung“ wird in allen deutschen Spielklassen eingeführt

Maßnahme war bei UEFA EURO 2024 auf große Zustimmung gestoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert