Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Cheftrainer Hagen Schmidt vorerst in Quarantäne

MSV Duisburg: Cheftrainer Hagen Schmidt vorerst in Quarantäne

Assistent und Ex-Kapitän Branimir Bajic übernimmt Trainingsleitung.


Drittligist MSV Duisburg ist ohne seinen Cheftrainer Hagen Schmidt (Foto) in die Vorbereitung auf das Meisterschaftsspiel am Samstag, 14 Uhr, beim 1. FC Kaiserslautern gestartet. Wie die „Zebras“ mitteilten, befindet sich der 52-jährige Fußball-Lehrer – ebenso wie Mittelfeld-Talent Caspar Jander (19) – nach einem positiven Corona-Test in Quarantäne.

Bis zur Rückkehr des Cheftrainers wird Assistent und Ex-Kapitän Branimir Bajic das Training leiten. Die Einheiten werden nach Angaben des Vereins aufgenommen und anschließend vom Trainerteam im Rahmen eines Videoanrufs gemeinsam besprochen.

Foto-Quelle: MSV Duisburg

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Joshua Bitter ist wieder ein „Zebra“

25-jähriger Abwehrspieler war bereits von 2019 bis 2021 im Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.