Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Rödinghausen: Janis Büscher unterschreibt neuen Vertrag

SV Rödinghausen: Janis Büscher unterschreibt neuen Vertrag

22-jähriger Linksverteidiger rückt aus U 23 in Regionalliga-Kader auf.
West-Regionalligist SV Rödinghausen hat Janis Büscher (Foto) mit einem Profivertrag bis zum 30. Juni 2023 ausgestattet. Der 22-Jährige kann auf der kompletten linken Seite spielen und überzeugte nicht nur in der U 23 der Ostwestfalen mit starken Leistungen.

In der Westfalenliga zählt der gebürtige Bielefelder, der seit der U 19 für den SVR spielt, zu den absoluten Leistungsträgern. Vorrangig auf der Position des Linksverteidigers eingesetzt, überzeugte er zuletzt auch das Trainerteam der Profis. SVR-Geschäftsführer Alexander Müller sagt: „Wir freuen uns sehr, dass mit Janis erneut ein Spieler aus unserer Jugend den Sprung in die erste Mannschaft schafft. Er hat sich mit starken Leistungen in den Fokus gespielt und wird ein aufregender Bestandteil unseres Kaders.“

Foto-Quelle: SV Rödinghausen

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Denis Donkor

Neuzugang kommt vom Landesligisten Türkspor Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.