Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SV Lippstadt 08: Zwangspause für Torhüter Christopher Balkenhoff

SV Lippstadt 08: Zwangspause für Torhüter Christopher Balkenhoff

28-Jähriger muss wegen Bänderverletzung in der Schulter kürzertreten.


West-Regionalligist SV Lippstadt 08 muss voraussichtlich auch in den nächsten Spielen ohne Stammtorhüter Christopher Balkenhoff (Foto) auskommen. Der 28-Jährige hatte sich im Heimspiel gegen den Meisterschaftsaspiranten SC Preußen Münster (3:3) eine Bänderverletzung in der Schulter zugezogen. Durch die Verletzung kam Gian-Luca Reck (19), Sohn von Ex-Nationaltorhüter Oliver Reck (früher unter anderem FC Schalke 04 und SV Werder Bremen), im Nachholspiel bei Rot-Weiss Essen (0:4) zu seinem ersten Saisoneinsatz und stand auch bei der 0:1-Heimniederlage gegen die U 23 des FC Schalke 04 zwischen den Pfosten.

Auch SVL-Innenverteidiger Fabian Lübbers (Corona) und Angreifer Viktor Maier (Oberschenkelzerrung) verpassten die Partie an der Essener Hafenstraße, gehörten aber gegen Schalke schon wieder zum Aufgebot. Maier spielte von Beginn an, Lübbers blieb 90 Minuten auf der Bank.

Foto-Quelle: SV Lippstadt 08

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Peter Niemeyer bildet sich bald weiter

Geschäftsführer Sport nimmt an Zertifikatsprogramm der DFL teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.