Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / S04-Trainer Onur Cinel vor Endrunde: „Extrem eng beieinander“

S04-Trainer Onur Cinel vor Endrunde: „Extrem eng beieinander“

U 17 der „Knappen“ trifft im Halbfinale auf Fortuna Düsseldorf.
NRW-Duell im Halbfinale um die Deutsche B-Junioren-Meisterschaft. West-Staffelsieger FC Schalke 04 trifft am Mittwoch (ab 17 Uhr, live bei Sky) im Hinspiel im Gelsenkirchener Parkstadion auf Vizemeister Fortuna Düsseldorf. Das Rückspiel findet am Sonntag (ab 13.15 Uhr) statt. Im DFB.de-Interview spricht S04-Trainer Onur Cinel (Foto/36) mit MSPW-Redaktionsleiter Ralf Debat über Duelle mit einem alten Bekannten.

DFB.de: Die U 17 des FC Schalke 04 hat sich erstmals seit 2017 wieder als Meister der West-Staffel für die Endrunde um die Deutsche B-Junioren-Meisterschaft qualifiziert. Was bedeutet Ihnen dieser Erfolg, Herr Cinel?

Onur Cinel: Ich habe mich vor allem sehr für die Jungs gefreut, für deren Ausbildung und Entwicklung wir verantwortlich sind. Durch die Corona-Pandemie haben sie zwei Jahre lang zahlreiche Trainingseinheiten und Wettkämpfe verpasst. Jetzt dürfen sie – während die Saison für viele Teams schon beendet ist – durch unsere beiden Endrundenpartien gegen Fortuna Düsseldorf und unser Halbfinale im Westfalenpokal gegen den SC Preußen Münster noch mindestens drei Partien auf hohem Niveau bestreiten, in denen es richtig um etwas geht. Das sind wichtige Erfahrungen, die sie weiterbringen.

DFB.de: Ihre Mannschaft stand schon nach dem vorletzten Spieltag als Teilnehmer an der Endrunde fest. War es Ihnen dennoch wichtig, durch den 3:0-Heimsieg gegen Fortuna Köln auch den Staffelsieg zu holen?

Cinel: Auf jeden Fall! Die Meisterschaft ist immer noch der ehrlichste Titel, da hier keine Auslosungen oder Gruppenphasen eine Rolle spielen. Wer am Ende der Saison in der Tabelle ganz oben steht, ist auch der verdiente Meister. Die gesamte Knappenschmiede und alle Mitarbeiter können stolz darauf sein. Eine Westdeutsche Meisterschaft für Schalke 04 ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

DFB.de: Das reguläre Ligaspiel gegen Halbfinal-Gegner Fortuna Düsseldorf endete 0:0. Was sagt das über die beiden anstehenden Halbfinalduelle aus?

Cinel: Beide Mannschaften bewegen sich absolut auf Augenhöhe und liegen extrem nah beieinander. Die Düsseldorfer haben die Meisterschaft nur zwei Punkte hinter uns abgeschlossen und mussten – genau wie wir – nur eine Niederlage hinnehmen. Auch wenn es sich vielleicht langweilig anhört: Die Chancen stehen 50:50.

Das komplette Interview lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Drei U 17-Talente im Fokus der Nationalteams

Gute Nachwuchsarbeit beim „Adlerklub“ bleibt nicht unbemerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.