Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Berlin-Mariendorf: Michael Nimczyk im Dauereinsatz

Traben Berlin-Mariendorf: Michael Nimczyk im Dauereinsatz

Berufsfahrer-Champion steigt in fünf Rennen in den Sulky.
Auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf steigt der deutsche Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Foto) aus Willich am Sonntag fünfmal in den Sulky. Unter anderem ist der „Goldhelm“ auch im jeweils dritten Lauf zur „Silber-Serie (6.000 Euro) und zur „Gold-Serie“ (10.000 Euro) mit guten Chancen engagiert.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

Traben Mönchengladbach: Nimczyk-Festspiele an der Niers

„Goldhelm“ gewinnt auf seiner Heimatbahn bei sechs Starts fünf Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.