Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Iffezheim: Frühjahrsauktion mit 84 Pferden im Angebot

Galopp Iffezheim: Frühjahrsauktion mit 84 Pferden im Angebot

Gestüt Röttgens Diakrid könnte in der „Silbernen Peitsche“ angreifen.


84 Galopprennpferde stehen inklusive des Nachtrages im Katalog für die BBAG Frühjahrsauktion am Freitag, 27. Mai, auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden. Das berichtet der Branchendienst „Turf-Times“.

In den letzten Tagen wurden demnach noch einige attraktive Startpferde nachgemeldet, so etwa Gestüt Röttgens Desposita, eine vor einigen Wochen in Hannover siegreiche Dreijährige. Röttgen hat mit Diakrid mit der Lot-Nummer „22“ auch einen Vierjährigen im Angebot, der zwei Tage später in der „Silbernen Peitsche“ laufen könnte.

Das Breezing der Zweijährigen findet am Donnerstag (26. Mai/Christi Himmelfahrt) ab 9.30 Uhr statt, die Auktion selbst beginnt am Freitag um 11 Uhr. Alle Informationen sind unter www.bbag-sales.de zu finden.

Im Anschluss an die Auktion werden auch noch drei Charity-Objekte für wohltätige Zwecke versteigert. Es sind ein Torquator Tasso-Fanpaket, ein Rennbahnmodell mit einem Motiv aus den 60er Jahren und ein Bremer Holzpferd mit Unterschriften zahlreicher Jockeys.

Foto-Quelle: Baden Galopp/Marc Rühl

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Schiergen-Schützling siegt in Saint Cloud

Fire Of The Sun mit Stalljockey Bauyrzhan Murzabayev erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.