Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Rot-Weiss Essen: Aufsteiger gegen Aufsteiger

Rot-Weiss Essen: Aufsteiger gegen Aufsteiger

Team um Kapitän Daniel Heber trifft am 9. Juli auf Eintracht Braunschweig.


Der künftige Drittligist Rot-Weiss Essen wird im Rahmen des Trainingslagers im niedersächsischen Wesendorf auf Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig treffen. Anstoß der Partie im Elmstadion in Schöningen ist am Samstag, 9. Juli, um 15.30 Uhr.

Bereits in der letzten Woche hatte RWE erste Termine der Sommervorbereitungsphase auf die Saison 2022/2023. So warten auf das Team um Kapitän Daniel Heber (Foto) unter anderem Testspiele gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach (Freitag 1. Juli, 19 Uhr, Stadion an der Hafenstraße) sowie den benachbarten Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen (Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, Uhlenkrug).

 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Sport-Chef Marcus John soll den Retter geben

Trainer Sven Schuchardt war nach nur 50 Tagen zurückgetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.