Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / ETB Schwarz-Weiß Essen: U 19 klopft ans Tor zur Bundesliga

ETB Schwarz-Weiß Essen: U 19 klopft ans Tor zur Bundesliga

Erstes Aufstiegsspiel gegen VfB 03 Hilden findet am Sonntag, 11 Uhr, statt.


Die U 19 des Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen hat in der Gruppe 2 der A-Junioren-Niederrheinliga eine starke Saison gespielt. In 18 Partien holte das Team von ETB-Trainer Dennis Czayka 47 Punkte und wurde mit sechs Zählern Vorsprung vor dem FSV Duisburg Tabellenerster. Durch den Gruppensieg spielt die U 19 des ETB jetzt gegen den VfB 03 Hilden um den Aufstieg in die West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga.

Das erste Aufstiegsspiel findet an diesem Sonntag, 11 Uhr auf der Bezirkssportanlage „Am Krausen Bäumchen“ in Essen statt. Das Rückspiel erfolgt eine Woche später (5. Juni) ab 15 Uhr in Hilden.

Der ETB-Nachwuchs könnte sich in der höchsten deutschen U 19-Spielklasse unter anderem auf attraktive Duelle mit Borussia Mönchengladbach, dem FC Schalke 04, Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf, dem 1. FC Köln oder dem VfL Bochum freuen. Zusätzlich käme es in der Bundesliga auch zu spannenden Derbys gegen den Kooperationspartner Rot-Weiss Essen.

„Wir sind gut vorbereitet und wissen, was auf uns zukommt“, sagt Schwarz-Weiß Essens U 19-Trainer Dennis Czayka. „Die Vorfreude ist groß, aber die Jungs sollen möglichst unverkrampft in die Partie gehen. Die Freude und der Wille, einer sehr guten Saison jetzt mit dem Aufstieg auch noch die Krone aufzusetzen, muss über allem stehen.“

Foto-Quelle: ETB Schwarz-Weiß Essen

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Yannik Gonzalez trainiert U 19

23-jähriger Student tritt am Uhlenkrug Nachfolge von Dennis Czayka an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.