Startseite / Fußball / SV Rödinghausen: Torhüter Tiago Estevao kommt

SV Rödinghausen: Torhüter Tiago Estevao kommt

20-jähriger Schlussmann bisher für Absteiger FC Wegberg-Beeck am Ball.


West-Regionalligist SV Rödinghausen hat mit Tiago Estevao (Foto) einen neuen Torwart verpflichtet. Der Schlussmann kommt – genau wie Außenstürmer Jeff-Denis Fehr – vom bisherigen Ligakonkurrenten und Absteiger FC Wegberg-Beeck und erhält am Wiehen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Der 20-jährige Torhüter wurde in der Jugend bei Borussia Mönchengladbach, beim FC Porto und bei Bayer 04 Leverkusen ausgebildet. Für Wegberg-Beeck absolvierte er in der gerade abgelaufenen Saison zwölf Spiele.

„Mit Tiago bekommen wir einen sehr jungen, hochveranlagten Torhüter, der über sehr viel Potential verfügt. Wir freuen uns, mit ihm und Leon Tigges ein sehr gutes Duo auf der Torwartposition für die kommende Saison unter Vertrag zu haben“, erklärt SVR-Geschäftsführer Alexander Müller.

Foto-Quelle: SV Rödinghausen

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Pokal-Derby ist bereits terminiert

Drittligist Rot-Weiss Essen gastiert am Dienstag, 25. Oktober, am Uhlenkrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.