Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / ETB Schwarz-Weiß Essen: U 19 hat Bundesliga-Aufstieg im Blick

ETB Schwarz-Weiß Essen: U 19 hat Bundesliga-Aufstieg im Blick

Rückspiel um Niederrheinliga-Meisterschaft am Pfingstsonntag in Hilden.


Die U 19 des Niederrhein-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen steht kurz vor dem erstmaligen Aufstieg in die West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga. Im Hinspiel um den Gewinn der Meisterschaft in der Niederrheinliga besiegte die Mannschaft von ETB-Trainer Dennis Czayka (Foto) vor mehr als 300 Zuschauern, darunter auch einige Spieler aus der ersten Mannschaft der Schwarz-Weißen, den VfB 03 Hilden 1:0 (1:0). Den einzigen Treffer der Partie markierte Leo Derksen (15.).

Das Rückspiel findet am Pfingstsonntag (5. Juni) ab 15 Uhr an der Hoffeldstraße in Hilden statt. Sollte der VfB 03 das Rückspiel für sich entscheiden, gibt es eine dritte entscheidende Begegnung. Bei einem Sieg der Essener oder einem Unentschieden wäre der ETB-Nachwuchs erstmals seit der Einführung der A-Junioren-Bundesliga (ab der Saison 2003/2004) wieder erstklassig und dürfte sich auf zahlreiche attraktive Duelle mit U 19-Teams von Bundesligisten sowie auf Derbys gegen Rot-Weiss Essen freuen.

Foto-Quelle: ETB Schwarz-Weiß Essen

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Yannik Gonzalez trainiert U 19

23-jähriger Student tritt am Uhlenkrug Nachfolge von Dennis Czayka an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.