Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / TSV Steinbach Haiger verpflichtet Schalker Angreifer Franck Tehe

TSV Steinbach Haiger verpflichtet Schalker Angreifer Franck Tehe

20-jähriger Offensivspieler seit 2013 in der „Knappenschmiede“ ausgebildet.


Südwest-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat Franck Tehe (Foto) für die kommende Saison 2022/2023 unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige wechselt aus der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 an den Haarwasen.

Der Angreifer ist 1,82 Meter groß und fand über Jugendmannschaften in Oberhausen und Duisburg den Weg zum FC Schalke 04. Bereits seit 2013 trug Tehe das Trikot der „Königsblauen“. Nachdem er zahlreiche Nachwuchsteams durchlaufen hatte, kam der gebürtige Essener in der abgelaufenen Saison zu 17 Einsätzen für die U 23 der Gelsenkirchener in der Regionalliga West.

„Mit Franck kommt ein sehr talentierter junger Offensivspieler zum TSV“, sagt Steinbachs Cheftrainer Ersan Parlatan. „Er findet im offensiven Eins-gegen-eins viele gute Lösungen und sorgt für Kreativität. In ihm steckt Potential zu einem möglichen Unterschiedsspieler.“

Franck Tehe meint: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim TSV Steinbach Haiger. Ich bin überzeugt davon, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen und wir die Ziele des Vereins sowie meine persönlichen Ziele erreichen werden.“

Foto-Quelle: TSV Steinbach Haiger

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Münster-Spiel abgesagt – Köln-Partie unklar

Im Stadion am Hünting wird Gästebereich nach wie vor umgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.