Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte holen Stürmer-Routinier Addy-Waku Menga

Sportfreunde Lotte holen Stürmer-Routinier Addy-Waku Menga

38-Jähriger kickte zuletzt für Nord-Regionalligist BSV Schwarz-Weiß Rehden.
Die Sportfreunde Lotte haben für die kommende Saison in der Oberliga Westfalen einen Routinier unter Vertrag genommen. Der bereits 38-jährige Mittelstürmer Addy-Waku Menga spielte in den zurückliegenden fünf Jahren für den BSV Schwarz-Weiß Rehden in der Regionalliga Nord und bringt einiges an Erfahrung mit.

Zweimal stieg der Deutsch-Kongolese mit dem VfL Osnabrück in die 2. Bundesliga auf, bestritt insgesamt 200 Pflichtspiele (57 Tore) für die Lila-Weißen, die nur wenige Kilometer von Lotte entfernt zu Hause sind. Weitere Stationen waren neben dem FC Hansa Rostock die U 23 des SV Werder Bremen, der SV Wehen Wiesbaden, der SC Preußen Münster sowie der VfB Oldenburg. Anschließend folgte die Rückkehr zum VfL Osnabrück.

Seit 2017 stürmte der 1,77 Meter große Angreifer für den BSV Schwarz-Weiß Rehden. In 102 Einsätzen gelangen Menga dort 32 Treffer und 13 Assists.

Foto-Quelle: Alexander Frontzek/Sportfreunde Lotte

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Japanisches Nationalteam zweimal zu Gast

Partien gegen USA und Ecuador finden in Arena des Zweitligisten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.