Startseite / Fußball / 3. Liga / Flügelspieler Brooklyn Ezeh zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden

Flügelspieler Brooklyn Ezeh zum Drittligisten SV Wehen Wiesbaden

21-Jährige wurde unter anderem im Schalke-Nachwuchs ausgebildet.


Der SV Wehen Wiesbaden aus der 3. Liga ist noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Jetzt gab der Verein den Wechsel von Brooklyn Ezeh (Foto, links) bekannt. Der 21-Jährige, der auf der linken Seite sowohl auf der Verteidigerposition als auch in der Offensive eingesetzt werden kann, kommt vom Absteiger FC Viktoria Berlin zum SV Wehen. Ausgebildet wurde der Flügelspieler in den Nachwuchsabteilungen des Hamburger SV und des FC Schalke 04, wo er dann bei der zweiten Mannschaft die ersten Schritte im Seniorenbereich machte. Nach einem halben Jahr in der Hauptstadt (zwölf Einsätze in der 3. Liga) nun der Wechsel nach Wiesbaden.

„Brooklyn ist ein junger Spieler, der in der vergangenen Saison mit guten Leistungen in der 3. Liga auf sich aufmerksam gemacht hat“, so Paul Fernie (Foto, rechts), Sportlicher Leiter beim SVWW. „Mit seinem starken Willen, sich immer weiter zu entwickeln und an sich zu arbeiten, hat er uns überzeugt. Er wird unsere linke Seite mit seiner Dynamik und seinem Tempo bereichern und für kreative Momente im Aufbauspiel sorgen.“

Ezeh fügt hinzu: „Ich bin davon überzeugt, dass ich mich beim SVWW sehr gut weiterentwickeln kann. Ich kann es kaum erwarten, meine neue Mannschaft kennenzulernen und mit ihr auf dem Platz zu stehen.“

Foto-Quelle: SV Wehen Wiesbaden

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Japanisches Nationalteam zweimal zu Gast

Partien gegen USA und Ecuador finden in Arena des Zweitligisten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.