Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Testspiele: Serhat Koruk schon für Wuppertaler SV am Ball

Testspiele: Serhat Koruk schon für Wuppertaler SV am Ball

Team von Cheftrainer Björn Mehnert setzt sich 5:1 gegen TVD Velbert durch.


Nur wenige Stunden nach dem 7:0-Erfolg gegen Ratingen 04/19, der im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung stattgefunden hatte, setzte sich der der West-Regionalligist Wuppertaler SV auch gegen den Niederrhein-Oberligisten TVD Velbert deutlich 5:1 durch. Die Treffer für das Team um Cheftrainer Björn Mehnert erzielten Durim Berisha (41.), Roman Prokoph (59./62.), Testspieler Serhat Koruk (Foto/85.) und Noah Salau (90.). Koruk spielte zuletzt für den Drittligisten SC Verl, will sich beim WSV für einen Vertrag empfehlen.

Die Testspiele vom Sonntag in der Übersicht

Hamburger SV U 23 – FC Schalke 04 U 23 0:2 (0:2)
TSV Havelse – Berliner AK 0:2 (0:0)
FC Eddersheim – Kickers Offenbach 0:0
TSV 1860 München – Borussia Mönchengladbach 0:6 (0:3)
Rot Weiss Ahlen – TuS Hiltrup 1:3 (1:1)
TSG Sprockhövel – SpVg Schonnebeck 1:8 (1:3)
SSVg Velbert – SpVgg Vreden 2:2 (1:1)
SG Wattenscheid 09 – SC St. Tönis 5:1 (0:0)
SpVgg Steele 03/09 – ETB SW Essen 1:1 (0:0)

Foto-Quelle: SV Bergisch Gladbach 09

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Sepp van den Berg und Rodrigo Zalazar fallen aus

Fußball-Jahr 2022 für Innenverteidiger und Mittelfeldspieler beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.