Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Kurzfristiges Testspiel gegen Maaßen-Team

FC Schalke 04: Kurzfristiges Testspiel gegen Maaßen-Team

Bundesliga-Konkurrent FC Augsburg sagt dafür Partie gegen Katar-Klub ab.


Während seines Trainingslagers im österreichischen Scheffau hatte Fußball-Bundesligist FC Augsburg zwei Testspiele vereinbart. Nach der Partie gegen den tschechischen Erstligisten Dynamo Budweis (0:1) sollte es am Sonntag eigentlich gegen den Al Duhail SC aus Doha (Katar) gehen. Doch diese Partie hat der FCA abgesagt, weil der Klub mit dem Bundesliga-Aufsteiger FC Schalke 04 einen Alternativgegner gefunden hat. Das Spiel gegen S04 findet am Sonntag, 17. Juli, ab 16.30 Uhr im österreichischen Mittersill statt, wo die „Knappen“ aktuell ihr Trainingslager absolvieren.

„Wir waren uns der Sensibilität eines Testspiels gegen einen katarischen Verein bewusst. Jetzt hat sich kurzfristig mit Schalke 04 eine Alternative ergeben, so dass wir dieses Zeichen setzen und das Spiel gegen Al Duhail abgesagt haben“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim FCA.

Das Testspiel gegen den FC Schalke 04 wird im „FCA TV“ auf www.fcaugsburg.de ausnahmsweise für alle Fans frei empfangbar übertragen. Dort gibt es nach der Partie auch das Relive, Highlights sowie Stimmen zum Spiel zu sehen.

Neuer Cheftrainer beim FC Augsburg ist Enrico Maaßen (Foto), der bis zum Ende der letzten Saison noch die U 23 des Schalker Revierrivalen Borussia Dortmund in der 3. Liga betreut hatte. In der Meisterschaft stehen sich S04 und der FCA erst nach der nächsten Länderspielpause im Rahmen des 8. Spieltages Anfang Oktober gegenüber.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen bezwingt Gladbach vor großer Kulisse 1:0

4.651 Zuschauer*innen sehen entscheidenden Treffer von Anton Heinz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.