Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / FC Schalke 04 U 23: Neue Aufgabe für Torhüter Michael Zadach

FC Schalke 04 U 23: Neue Aufgabe für Torhüter Michael Zadach

22-Jähriger wechselt zum Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach.


Torhüter Michael Zadach (Foto) wechselt zum Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach. Während der letzten drei Spielzeiten stand der 22-Jährige bei der U 23 des FC Schalke 04 in der Regionalliga West zwischen den Pfosten. Im Trikot der Schalker Zweitvertretung kam Zadach auf insgesamt auf 29 Einsätze. Zuvor spielte der Schlussmann bis zur U 19 für den SV Lippstadt 08.

„Kickers Offenbach ist ein traditionsreicher Verein mit einer geilen Fankulisse. Das ist für mich als jungen Spieler sehr attraktiv“, sagt Zadach. „Ich freue mich auf die Erfahrungen, die ich hier sammeln darf und möchte mit dem OFC den Aufstieg anpeilen.“

OFC-Geschäftsführer Matthias Georg ergänzt: „Mit Michael Zadach erhalten wir einen sehr talentierten Torhüter, der in der Regionalliga West bereits einige Erfahrung gesammelt hat und unser Torhüter-Trio komplettiert.“

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

DFB: 18 Landesverbände verlängern Vertrag mit Ausrüster

Kooperation mit Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach läuft bis 2026.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.