Startseite / Fußball / Rot Weiss Ahlen: Erfolgreiches Debüt von Serkan Temin gegen WSV

Rot Weiss Ahlen: Erfolgreiches Debüt von Serkan Temin gegen WSV

21-jähriger Mittelfeldspieler kam vom BSV Schwarz-Weiß Rehden.


Andreas Zimmermann, Cheftrainer beim West-Regionalligisten Rot Weiss Ahlen, konnte vor dem erfolgreichen Saisonstart beim Wuppertaler SV (2:1) mit Serkan Temin (auf dem Foto in der Mitte) noch einen weiteren neuen Spieler in seinem Kader begrüßen.

Der 21-jährige defensive Mittelfeldspieler, der auf Anhieb in der Startformation stand, wurde im Nachwuchs von Arminia Bielefeld ausgebildet und wechselt jetzt aus der Regionalliga Nord vom BSV Schwarz-Weiß Rehden zu den Münsterländern. Temin ist variabel einsetzbar, kann auch in der Viererkette die Position des Innenverteidigers besetzen. Insgesamt absolvierte Temin 33 Regionalliga-Spiele für seinen bisherigen Verein.

Foto-Quelle: Rot Weiss Ahlen/Marc Kreisel

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Spieler als Helfer für guten Zweck im Einsatz

Engelhardt und Hemcke verpacken Geschenke für hilfsbedürftige Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.