Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Oberliga: ETB Schwarz-Weiß Essen holt Guiliano Zimmerling

Oberliga: ETB Schwarz-Weiß Essen holt Guiliano Zimmerling

19-jähriger wechselt vom Nachbarn Rot-Weiss Essen an den Uhlenkrug.


Niederrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat Guiliano Zimmerling (auf dem Foto rechts) unter Vertrag genommen. Der 19-Jährige war in der letzten Saison noch Kapitän der erfolgreichen U 19 von Rot-Weiss Essen in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga. Mit seinem Team belegte er Rang sechs in der höchsten deutschen U 19-Spielklasse und gewann außerdem den Niederrheinpokal.

Zimmerling ist zentraler Mittelfeldspieler, der als „Sechser“ oder „Achter“, aber auch als „Zehner“ hinter den Spitzen spielen kann. Der gebürtige Essener war im Sommer 2016 von Borussia Dortmund in die Nachwuchsabteilung von Rot-Weiss Essen gewechselt. Er absolvierte in der abgelaufenen Saison 22 Pflichtspiele (drei Tore, fünf Vorlagen) für die U 19 von RWE, gehörte aber auch schon dem erweiterten Regionalliga-Kader an. Künftig kickt er für den Traditionsklub vom Uhlenkrug.

„Das Gesamtpaket hat mich überzeugt – genau die Art und Weise, wie man mit mir plant und welche Perspektiven mir aufgezeigt wurden“, sagt Guiliano Zimmerling. „Ich bin davon überzeugt, dass ich mich beim ETB gut weiterentwickeln kann.“

Trainer Damian Apfeld ergänzt: „Ich kenne Guiliano schon aus meiner Zeit bei RWE, wo ich ihn in seinem ersten U 19-Jahr trainiert hatte. Ich freue mich, dass ich ihn jetzt auf seiner ersten Station im Seniorenbereich begleiten darf. Aufgrund seiner ausgezeichneten Technik und kreativen Spielweise erhöht sich mit seiner Verpflichtung noch einmal unsere Qualität im Offensivspiel deutlich.“

Am Sonntag, 15 Uhr, wird Guiliano Zimmerling, im Testspiel gegen den TuS Ennepetal aus der Oberliga Westfalen sein Debüt im ETB-Trikot geben. Es ist die Generalprobe vor dem Ligastart am Sonntag, 7. August, 15 Uhr, mit dem Derby gegen den Stadtrivalen FC Kray.

Foto-Quelle: ETB Schwarz-Weiß Essen

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Jakob Fimpels Kader ist nicht komplett

Quartett um Neuzugang Moritz Flotho musste gegen Münster passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.