Startseite / Fußball / Oberliga / ETB Schwarz-Weiß Essen: Yannik Gonzalez trainiert U 19

ETB Schwarz-Weiß Essen: Yannik Gonzalez trainiert U 19

23-jähriger Student tritt am Uhlenkrug Nachfolge von Dennis Czayka an.


Niederrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat die Position des U 19-Trainers neu besetzt. Yannik Gonzalez (auf dem Foto rechts) wird Nachfolger von Dennis Czayka, der künftig die erste Mannschaft des SC Velbert in der Landesliga trainieren wird.

Mit Yannik Gonzalez konnte der ETB einen bestens ausgebildeten Nachwuchstrainer für sich gewinnen. Der 23-Jährige studiert Sport und angewandte Trainingswissenschaften, war zuletzt Übergangskoordinator und stellvertretender Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Rot-Weiß Oberhausen. Sein Co-Trainer ist Jannis Mpalntoumis (links), der vom Nachbarn Spvg Schonnebeck zum an den Uhlenkrug, wechselt.

„Ich freue mich, dass wir sowohl für die U 19 mit Yannik Gonzalez als auch im U 17-Bereich mit Cedric Spielhoff wieder hochmotivierte und talentierte Trainer gefunden haben. Für die kommende Saison sind wir damit in allen Jugendmannschaften sehr gut aufgestellt“, sagt ETB-Sportvorstand Jürgen Lucas.

Foto-Quelle: ETB Schwarz-Weiß Essen

Das könnte Sie interessieren:

Gleich zwei neue Jobs an einem Tag für Christian Knappmann

Ex-Torjäger arbeitet ab sofort für Wuppertaler SV und FC Kray.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.