Startseite / Fußball / 3. Liga / BVB U 23: Mittelfeldspieler Can Özkan ist angeschlagen

BVB U 23: Mittelfeldspieler Can Özkan ist angeschlagen

Einsatz des 22-Jährigen in Saarbrücken wegen Hüftbeschwerden fraglich.
Während der ersten englischen Woche der neuen Drittliga-Saison ist Can Özkan (Foto) aus der U 23 von Borussia Dortmund nicht im Vollbesitz seiner Kräfte. Nach einem Schlag auf die Hüfte verpasste der 22-jährige Mittelfeldspieler bereits das erste Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 (0:4). Ob er am Mittwoch, 19 Uhr, in der Partie beim 1. FC Saarbrücken einsatzfähig ist, steht noch nicht fest.

Mit der Niederlage gegen Ingolstadt setzte sich für den Dortmunder Nachwuchs eine Negativserie im Signal-Iduna-Park fort. Inklusive der letzten drei Heimspiele aus der abgelaufenen Spielzeit wartet die U 23 noch auf einen Sieg im Stadion der Profis. Die eigentliche Spielstätte der zweiten Mannschaft, das benachbarte Stadion Rote Erde, wird derzeit umgebaut. Deshalb empfängt der BVB am kommenden Samstag, 13. August, ab 14 Uhr auch den Aufsteiger und Reviernachbarn Rot-Weiss Essen im großen Stadion.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Sepp van den Berg und Rodrigo Zalazar fallen aus

Fußball-Jahr 2022 für Innenverteidiger und Mittelfeldspieler beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.