Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Fans der Werkself spenden fleißig Blut

Bayer 04 Leverkusen: Fans der Werkself spenden fleißig Blut

128 Anhänger kamen bei gemeinsamer Aktion mit dem DRK ins Stadion.

Auch in diesem Jahr hat Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) wieder zum Blutspenden aufgerufen. Das zur Verfügung gestandene Kontingent an Terminen ist vollständig ausgeschöpft worden. Insgesamt 128 Spenderinnen und Spender – und damit erneut mehr als im Vorjahr – sind in die VIP-Räumlichkeiten der BayArena gekommen.

Für Interessierte, die den Spendentermin nicht wahrnehmen konnten, gibt es wie gewohnt die Möglichkeit, direkt beim Deutschen Roten Kreuz oder an anderen Standorten spenden zu gehen. Bayer 04 Leverkusen hat die Planungen für den neuen Blutspende-Termin im eigenen Stadion vorangebracht. So steht mit dem 2. August 2023 schon jetzt das neue Datum für das nächste Blutspende-Angebot fest.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Sepp van den Berg und Rodrigo Zalazar fallen aus

Fußball-Jahr 2022 für Innenverteidiger und Mittelfeldspieler beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.