Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Fuego del Amor lässt Trainer Bolte strahlen

Galopp Frankreich: Fuego del Amor lässt Trainer Bolte strahlen

62:10-Chance triumphiert in einem 19.000-Euro-Rennen in Deauville.
Feiner Erfolg für Galopper-Trainer Dr. Andreas Bolte (Foto) aus Lengerich: Der von ihm trainierte achtjährige Wallach Fuego del Amor gewann am Dienstag auf der Rennbahn im französischen Deauville eine mit 19.000 Euro dotierte Prüfung über 1.500 Meter zum Totokurs von 62:10.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Andrasch Starke triumphiert im Großen Preis

Dreijähriger Schlenderhan-Wallach siegt als 65:10-Chance am Grafenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.