Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 2:0! SV Lippstadt 08 landet dritten Sieg im dritten Spiel (mit Video)

2:0! SV Lippstadt 08 landet dritten Sieg im dritten Spiel (mit Video)

Bechtold-Team jetzt punktgleich mit Spitzenreiter SC Preußen Münster.
Der SV Lippstadt 08 sorgt in der Regionalliga West weiter für Furore. Mit dem 2:0 (1:0) in einer Nachholpartie vom 2. Spieltag gegen den SV Rödinghausen fuhr das Team von SVL-Trainer Felix Bechthold (Foto) im dritten Saisonspiel auch den dritten Sieg ein und zog nach Punkten mit Spitzenreiter SC Preußen Münster gleich (jeweils neun Zähler). Nur die um vier Treffer schlechtere Tordifferenz trennt die Lippstädter von Platz eins.

In der Schlussphase der ersten Halbzeit brachte Mittelfeldspieler Henri Matter (39.) die Gastgeber mit einem 16-Meter-Schuss in Führung. Auch am zweiten Treffer war der frühere Schalker entscheidend beteiligt, weil Rödinghausens Schlussmann Tiago Estevao einen Versuch von Matter aus der Distanz nicht festhalten konnte. Lippstadts Torjäger Viktor Maier staubte zum Endstand (78.). Der SV Rödinghausen musste nicht nur seine ersten Punktverluste, sondern auch seine ersten beiden Gegentreffer hinnehmen.

Weiterhin auf die ersten Zähler warten muss Ex-Bundesligaprofi Sunday Oliseh als neuer Trainer beim SV Straelen. Beim 0:1 (0:1) gegen den Aufsteiger 1. FC Kaan-Marienborn gingen die Grenzländer erneut leer aus, kassierten alle drei Niederlagen mit jeweils einem Tor Unterschied.

Den einzigen Treffer der Begegnung markierte Daniel Hammel (45.+1) in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. In der Schlussphase handelte sich Straelens Abwehrspieler Heni Ben Salah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein (87.). Der 1. FC Kaan-Marienborn ist weiterhin ungeschlagen und hält mit sieben Punkten Anschluss an die Tabellenspitze.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Neuzugang Malte Meyer meldet sich zurück

24-jähriger Angreifer erstmals nach Verletzungspause wieder im Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.