Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Marvin Friedrich und Luca Netz sind wieder im Training

Gladbach: Marvin Friedrich und Luca Netz sind wieder im Training

Duo könnte für Gastspiel beim FC Schalke 04 wieder eine Option sein.


Daniel Farke (Foto), neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, stehen für die Partie am Samstag, 18.30 Uhr, beim FC Schalke 04 voraussichtlich zwei Optionen mehr zur Verfügung. Die beiden Abwehrspieler Marvin Friedrich (nach Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Luca Netz (nach Erkältung) nehmen wieder am Mannschaftstraining der „Fohlen“ teil.

„Bei Marvin und Luca sah es wieder ganz gut aus. Sie könnten demnach beide für das Wochenende zur Verfügung stehen“, bestätigte Farke. Kapitän Lars Stindl (Faszienverletzung im Oberschenkel) kann dagegen noch nicht mitwirken.

Für Gladbachs Neuzugang Ko Itakura kommt es zu einem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub. Der Japaner hatte in der letzten Saison mit Schalke 04 den direkten Wiederaufstieg geschafft.

Foto-Quelle: Borussia Mönchengladbach

Das könnte Sie interessieren:

Gladbach: Cheftrainer Daniel Farke positiv auf Corona getestet

Trainingsleitung übernimmt vorerst Assistent Edmund Riemer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.