Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiss Essen: Mit mehr als 4.300 Fans nach Dortmund

Rot-Weiss Essen: Mit mehr als 4.300 Fans nach Dortmund

Revierduell bei U 23 des BVB findet im Stadion der Bundesligaprofis statt.


Nach den Partien beim MSV Duisburg (2:2) und gegen den FC Viktoria Köln (1:4) steht für Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen schon am Samstag, 14 Uhr, das dritte NRW-Duell innerhalb von nur acht Tagen an. Das Team von Trainer Christoph Dabrowski (Foto) gastiert im Rahmen des 4. Spieltages bei der U 23 von Borussia Dortmund. Gespielt wird im großen Signal Iduna-Park, der etatmäßigen Spielstätte der BVB-Profis.

Die RWE-Fans, die schon unmittelbar nach der Heimniederlage gegen Köln die Mannschaft weiter unterstützt und „Auswärtssieg“ skandiert hatten, wollen die Rot-Weissen zahlreich zum Revierderby nach Dortmund begleiten. Bislang wurden schon mehr als 4.300 Gäste-Tickets verkauft.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Peter Niemeyer bildet sich bald weiter

Geschäftsführer Sport nimmt an Zertifikatsprogramm der DFL teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.