Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Buch zum 200-Jahre-Jubiläum offiziell vorgestellt

Galopp: Buch zum 200-Jahre-Jubiläum offiziell vorgestellt

200 prägende Momente für Rennsport und Zucht werden beschrieben.
Beim Festakt anlässlich des 200-Jahre-Jubiläums des deutschen Galopprennsports wurde auch das neue Standardwerk dieses Sports in Berlin vom Dachverband „Deutscher Galopp“ offiziell vorgestellt. „200 Jahre – 200 Momente – Zwei Jahrhunderte Galoppsport-Geschichte“ – so der Titel des im DSV Deutscher Sportverlag erschienenen Buches von Harald Siemen.

In akribischer Auswahl suchte der Autor 200 Momente aus, die prägend waren für Rennsport und Zucht in zwei Jahrhunderten. Bei der Beschreibung eines Momentes bleibt es bei den einzelnen Kapiteln aber nicht, sondern vielmehr wird dargestellt, welche Bedeutung dieser Moment für weitere Entwicklungen genommen hat.

Diese Art der Buchgestaltung erlaubt es, immer mal wieder „abzutauchen“, es auch mal quer zu lesen, mittendrin anzufangen oder Kapitel wegzulassen, ohne Gefahr zu laufen, nicht mehr ins Thema hineinzukommen.

Nach der offiziellen Vorstellung werden die bislang bestellten Bücher ab Montag verschickt. Am Wochenende war/ist es bei den Renntagen auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten zum Preis von 49 Euro erhältlich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Andrasch Starke triumphiert im Großen Preis

Dreijähriger Schlenderhan-Wallach siegt als 65:10-Chance am Grafenberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.