Startseite / Fußball / 3. Liga / Drittligist SC Verl engagiert sich für mehr Klimaschutz

Drittligist SC Verl engagiert sich für mehr Klimaschutz

Heimspiel gegen FSV Zwickau steht im Zeichen des Themas Nachhaltigkeit.
Drittligist SC Verl engagiert sich für mehr Klimaschutz im Fußball. Ein besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit legt der Sportclub am Samstag beim Heimspiel gegen den FSV Zwickau. Mit dabei sind an diesem Wochenende alle gastgebenden Vereine der 3. Liga sowie der FLYERALARM Frauen-Bundesliga.

Der SC Verl wird neben der üblichen Stadionwurst alternativ auch vegane Bratwurst und Burger an seinen Verkaufsständen in der Paderborner Arena anbieten. Für jedes geschossene Tor spendet der Verein außerdem 100 Euro an die gemeinnützige Organisation „Sports for future“, die Klimaprojekte unterstützt. Diese hilft unter anderem Schulen im Senegal und in Nigeria bei der Anpflanzung von Bäumen und der Anschaffung von Sportmaterialien.

Die veränderte Anstoßzeit (14.01 Uhr) soll Signalcharakter haben, um auf das wichtige Thema Klimaschutz im Stadion hinzuweisen – ebenso wie die Eckfahnen und Kapitänsbinden, die mit den so genannten „Warming stripes“ versehen sind. Diese sind eine Visualisierung wissenschaftlicher Daten des Klimatologen Ed Hawkins, durch die langfristige Temperaturverläufe sichtbar gemacht werden können. Ziel dieser Klimastreifen ist es, Nichtwissenschaftlern ein intuitives Verständnis der globalen Erwärmung zu vermitteln. Die am Aktionsspieltag eingesetzte Visualisierung verdeutlicht, wie sich das globale Klima seit 1900 – dem Gründungsjahr des DFB – verändert hat.

Der Sportclub wird am Samstag außerdem das Start Up-Unternehmen von Verls Kapitän Mael Corboz vorstellen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler begleitet damit Sportvereine beim Thema Nachhaltigkeit und möchte zeigen, dass Nachhaltigkeit ökologisch und wirtschaftlich Sinn macht.

Foto-Quelle: Deutscher Fußball-Bund

Das könnte Sie interessieren:

Fußball-Verband Mittelrhein: EM-Aktion „Football Experience“ startet

Bis 30. Juni kann rund um Kölner Tanzbrunnen gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert