Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl nimmt Mittelfeldspieler Joscha Wosz unter Vertrag

SC Verl nimmt Mittelfeldspieler Joscha Wosz unter Vertrag

Neffe von Ex-Profi Dariusz Wosz stand zuletzt bei RB Leipzig unter Vertrag.
Joscha Wosz (auf dem Foto rechts) wechselt vom Bundesligisten RB Leipzig zum Drittligisten SC Verl. Der 20-Jährige wurde bis 2015 in seiner Geburtsstadt beim Halleschen FC ausgebildet, ehe es den Neffen von Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz nach Leipzig zog. Seit Juli 2021 war er dort Teil des Profikaders. Die 3. Liga kennt Wosz aus einer halbjährigen Leihe zu seinem ehemaligen Jugendklub Halle (zwölf Einsätze).

„Joscha ist ein Spieler der schnell, kompakt und sehr ballsicher ist“, sagt Verls Sportlicher Leiter Sebastian Lange (links). „Er hat bereits erste Senioren-Erfahrungen gesammelt und kann hier die nächsten Schritte gehen. Er wird sicherlich keine große Eingewöhnungszeit benötigen. In Leipzig wird bereits ab der U 15 pressing-orientierter Fußball gespielt. Deswegen wird es ihm leichtfallen, unseren Fußball umzusetzen, da er viele Inhalte bereits kennt und verinnerlicht hat.“

Foto-Quelle: Norbert Meyer/SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Partie beim SSV Jahn Regensburg vorverlegt

Hintergrund ist Verschiebung des Derbys Braunschweig gegen Hannover.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.