Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga Niederrhein: Maurice Bank stürmt zum FC Kray

Oberliga Niederrhein: Maurice Bank stürmt zum FC Kray

19-jähriger Angreifer kommt vom West-Regionalligisten SV Straelen.


Niederrhein-Oberligist FC Kray hat sich die Dienste von Angreifer Maurice Bank (auf dem Foto links) gesichert. Der 19-jährige Mittelstürmer wechselt vom West-Regionalligisten SV Straelen in die KrayArena.

„Ich kenne Maurice schon länger aus der Junioren-Bundesliga und weiß um seine Qualitäten“, sagt Krays Trainer Fabian Springob (rechts). „Er war zuletzt mit seiner Situation in Straelen unglücklich und konnte sein Können nicht unter Beweis stellen. Ich freue mich auf einen jungen Spieler, der unser Spiel in der Offensive variabler macht und auf diese Herausforderung brennt. Maurice ist ein interessanter Spieler und ein guter Typ, der unserer Mannschaft mit Sicherheit helfen wird.“

Maurice Bank durchlief in der Jugend das Nachwuchsleistungszentrum des VfL Bochum, ehe er im Sommer 2020 zur U 19 von Rot-Weiß Oberhausen wechselte, für die er in der abgelaufenen Spielzeit zwölf Spiele in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga absolvierte. Dabei gelangen ihm zwei Treffer.

Foto-Quelle: FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Trainer Hildmann zurrt Winterfahrplan fest

Drei Testspiele gegen Nord-Regionalligisten sind für Januar geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.