Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Das ging schnell: FC Chelsea stellt schon Tuchel-Nachfolger vor

Das ging schnell: FC Chelsea stellt schon Tuchel-Nachfolger vor

49-Jähriger gewann mit „Blues“ 2020/2021 die Champions League.


Thomas Tuchel (49/Foto) ist nicht mehr Trainer beim englischen Topklub FC Chelsea. Das teilte der Premier-League-Klub einen Tag nach dem 0:1 zum Champions-League-Start bei Dinamo Zagreb per Twitter mit. Tuchel, der von Juli 2015 bis Mai 2017 den Fußball-Bundesligsten Borussia Dortmund trainierte, hatte den Wettbewerb mit Chelsea 2021 gewonnen und wurde FIFA-Welttrainer des Jahres.

Nur einen Tag später stellte der FC Chelsea bereits Tuchels Nachfolger vor. Vom Überraschungsteam Brighton and Hove Albion (aktuell auf Platz vier) wechselt der 47 Jahre alte Engländer Graham Potter an die Stamford Bridge, wo er einen Vertrag für fünf Jahre unterschreibt.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Sport-Chef Marcus John soll den Retter geben

Trainer Sven Schuchardt war nach nur 50 Tagen zurückgetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.