Startseite / Fußball / 3. Liga / Rot-Weiss Essen reist mit 1.400 Fans zum VfL Osnabrück

Rot-Weiss Essen reist mit 1.400 Fans zum VfL Osnabrück

Gäste-Kontingent für Partie am Freitag komplett ausgeschöpft.
Rot-Weiss Essen kann in der Drittliga-Partie am Freitag, 19 Uhr, beim VfL Osnabrück auf die Unterstützung seiner Fans zählen. Mit 1.400 Anhängern ist das Gäste-Kontingent an der Bremer Brücke bereits vergriffen.

„Unser erster Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue war Balsam für die Seele. Damit konnten wir kurzfristig unserer Situation positiv verändern“, sagt RWE-Trainer Christoph Dabrowski (Foto). „Jetzt wollen wir da weitermachen, wo wir aufgehört haben.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Spieler als Helfer für guten Zweck im Einsatz

Engelhardt und Hemcke verpacken Geschenke für hilfsbedürftige Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.