Startseite / Fußball / SC Wiedenbrück: Duo bereitet sich auf Comeback vor

SC Wiedenbrück: Duo bereitet sich auf Comeback vor

Leon Tia und Fabian Brosowski machen nach Verletzungen Fortschritte.


Beim West-Regionalligisten SC Wiedenbrück deutet sich das Comeback zweier zuletzt verletzter Spieler an. Linksaußen Fabian Brosowski ist beim Tabellenzwölften wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Der 23-Jährige wegen seines Bänderrisses im Fuß noch auf seinen ersten Saisoneinsatz.

Fortschritte macht auch Leon Tia. Der Rechtsverteidiger hat nach seinem Innenbandanriss mit dem Aufbautraining begonnen. „Bis zu einem Platz im Kader wird er noch ein wenig Zeit benötigen“, so Trainer Daniel Brinkmann (Foto) gegenüber MSPW.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Große Kulisse gegen junge „Fohlen“

Aktive Fanszene aus Mönchengladbach mobilisiert bis zu 2.000 Gästefans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.