Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Henk Grewe verpflichtet Jung-Jockey Leon Wolff

Galopp Köln: Henk Grewe verpflichtet Jung-Jockey Leon Wolff

Dritter der aktuellen Championatswertung kommt ab sofort aus Krefeld.
Der erfolgreiche Jung-Jockey Leon Wolff, der allein in dieser Saison schon 54 Rennen gewonnen hat und damit in der bundesweiten Statistik nur Titelverteidiger Bauyrzhan Murzabayev (80 Siege) und Andrasch Starke (61) den Vortritt lassen muss, wird die letzten Monate seiner Ausbildung am Kölner Trainingsquartier von Henk Grewe (Foto) absolvieren. Das berichtet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“.

Wolff hatte seine Ausbildung zunächst bei Peter Schiergen (Köln) begonnen, war dann allerdings zu „Altmeister“ Hans Blume nach Krefeld gewechselt. Dort hatte er sich mit starken Leistungen für höhere Aufgaben empfohlen. Laut „Sport-Welt“ plant Grewe ab 2024 mit Leon Wolff sogar als Stalljockey.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Stall Nizzas Nerium wechselt in die Zucht

Sieger im Kölner Carl Jaspers-Preis wird Deckhengst in Frankreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.