Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / VfL Bochum: Ohne Kevin Stöger gegen Eintracht Frankfurt

VfL Bochum: Ohne Kevin Stöger gegen Eintracht Frankfurt

29-Jähriger ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.


Kevin Stöger (Foto), Mittelfeldspieler beim Fußball-Bundesligisten VfL Bochum, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies ist das Ergebnis einer PCR-Testung, die der 29-Jährige hat vornehmen lassen. Stöger hatte Erkältungssymptome verspürt, war deshalb am Donnerstag nicht zum Training erschienen. Stattdessen wurde ein PCR-Test anberaumt, der das Positiv-Resultat erbracht hat.

Im Rahmen von weiteren Testreihen ist innerhalb des Teams kein weiterer Positiv-Befund festgestellt worden. Am Samstag, 15.30 Uhr, stellt sich Champions League-Teilnehmer Eintracht Frankfurt in Bochum vor.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Große Kulisse gegen junge „Fohlen“

Aktive Fanszene aus Mönchengladbach mobilisiert bis zu 2.000 Gästefans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.