Startseite / Fußball / 3. Liga / Drittligist SC Verl startet Registrierungsaktion

Drittligist SC Verl startet Registrierungsaktion

13-jähriger Neffe von Heinrich Schmidtgal benötigt Stammzellenspende.


Der vorbildliche Aufruf des Drittligisten SC Verl zur Registrierung als Stammzellenspender*in blieb nicht ungehört. Innerhalb weniger Tage haben sich bereits weit mehr als 1.000 Menschen auf der DKMS-Spendenseite des 13-jährigen Tim registriert. Auf das Schicksal des zum zweiten Mal an Leukämie erkrankten Neffen von Ex-Profi Heinrich Schmidtgal (SC Verl, VfL Bochum, Rot-Weiß Oberhausen, SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf, FSV Frankfurt) hatte auch der SC Verl aufmerksam gemacht.

Zum abschließenden Ligaspiel des Jahres in Paderborn gegen den SV Wehen Wiesbaden (heute, 14 Uhr) organisiert der Drittligist auch eine eigene Registrierungsaktion. Zuschauer können sich am DKMS-Stand vor dem Paderborner Stadion registrieren lassen. Die Registrierung dauert nur ein paar wenige Minuten.

Auch Tims Familie ist vor Ort und möchte dabei helfen, einen Lebensretter für Tim und andere Patienten zu finden. Helfen können alle, die zwischen 17 und 55 Jahre alt sind. Wer nicht selbst vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, sich sein Registrierungs-Set auch über die DKMS-Homepage direkt nach Hause schicken lassen.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

RWO gegen MSV: Vorverkauf für Traditionsduell startet am Mittwoch

Revierderby in der Regionalliga West steigt bereits am 3. Spieltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert