Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Trainer-Routinier Hans Blume

Galopp Frankreich: Feiner Erfolg für Trainer-Routinier Hans Blume

Dreijähriger Hengst Stallone siegt in Le Croisé-Laroche als 79:10-Chance.
Feiner Erfolg für den Krefelder Galopper-Trainer Hans-Albert Blume (Foto): Auf der Rennbahn im französischen Le Croisé-Laroche war der von ihm vorbereitete dreijährige Hengst Stallone in einer mit 12.000 Euro dotierten Prüfung über 2.500 Meter zum Totokurs von 79:10 erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Saisonfinale rund um Weihnachtsmarkt

Am Samstag stehen ab 10.50 Uhr sieben Rennen auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.