Startseite / Fußball / SG Wattenscheid 09: Mitglieder wählen neuen Aufsichtsrat

SG Wattenscheid 09: Mitglieder wählen neuen Aufsichtsrat

Traditionsklubs erwirtschaftet in der Aufstiegssaison 147.750 Euro Gewinn.


Der Vorstand des West-Regionalligisten SG Wattenscheid 09 hat auf der Jahreshauptversammlung mitgeteilt, dass in der Aufstiegssaison ein Gewinn von 147.750 Euro erwirtschaftet wurde. „Das ist ein Ergebnis, das uns sehr stolz macht“, sagt Vorstandsvorsitzender Christian Fischer, der detailliert durch das Zahlenwerk führte. „Der Verein ist konsolidiert und wirtschaftlich hervorragend aufgestellt.“

Geehrt wurden die Jubilare. Dazu gehörte auch der Vorsitzende des Ehrenrates, Helmut Hoffmann (auf dem Foto rechts). Er nahm die Urkunde für seine 50-jährige Vereinsmitgliedschaft entgegen.

Außerdem wählten die 123 Teilnehmer der Mitgliederversammlung einen neuen Aufsichtsrat. Kristin Brocker, Gerhard Abstins und Daniel Knorr, zuletzt Vorsitzender des Kontrollgremiums, hatten sich nicht mehr für einen Aufsichtsratsposten zur Wahl gestellt. Den neuen Aufsichtsrat der SG 09 Wattenscheid bilden jetzt Charlotte Finger, Jörg Döllekes, Frank Kolberg, Christian Machholz, Mano Oliveri und Oliver Thiers.

Foto-Quelle: SG Wattenscheid 09

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen bezwingt Gladbach vor großer Kulisse 1:0

4.651 Zuschauer*innen sehen entscheidenden Treffer von Anton Heinz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.