Startseite / Fußball / ETB Schwarz-Weiß Essen: Björn Matzel ist neuer U 19-Trainer

ETB Schwarz-Weiß Essen: Björn Matzel ist neuer U 19-Trainer

Ehemaliger Spieler tritt Nachfolge von Yannik Gonzalez an.


Niederrhein-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat einen Wechsel auf der Trainerposition bei seiner U 19-Mannschaft vorgenommen. Der bisherige Coach Yannik Gonzalez wird den Verein auf eigenem Wunsch verlassen. Mit Björn Matzel (Foto) hat der DFB-Pokalgewinner von 1959 einen alten Bekannten für die vakante Trainerposition gewinnen können. Der 43-Jährige war früher Spieler am Uhlenkrug, engagiert sich bereits seit Jahren im ETB-Nachwuchsbereich und war noch während der letzten Saison auch als Co-Trainer der Oberliga-Mannschaft tätig. Das neue Trainerteam der U 19 bildet nun Björn Matzel und der bisherige Co-Trainer Jannis Mpalntoumis.

Zusammen mit Yannik Gonzalez wurde die Situation der U 19 beim ETB analysiert und man kam gemeinsam zu dem Entschluss, einen neuen Weg zu bestreiten. „Ich verlasse den Verein auf meinen eigenen Wunsch hin. Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, aber sie ist auch schon länger in mir gereift“, sagt Gonzalez. Die U 19 der Schwarz-Weißen spielt in der A-Junioren-Niederrheinliga und belegt dort zurzeit den 13. Tabellenplatz.

Foto-Quelle: ETB Schwarz-Weiß Essen

Das könnte Sie interessieren:

Fußball-Verband Mittelrhein will Pokal-Wettbewerb weiterentwickeln

Interessierte Fans können Anregungen und Änderungswünsche einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.