Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Köln: Lilli-Marie Engels wechselt zu Andreas Suborics

Galopp Köln: Lilli-Marie Engels wechselt zu Andreas Suborics

Junge Rennreiterin aus Warendorf bisher in Hannover engagiert.
Die erfolgreiche Rennreiterin Lilli-Marie Engels (auf dem Foto links), die aus Warendorf stammt, wird ab dem 1. Februar 2023 als Jockey am Stall von Galopper-Trainer Andreas Suborics in Köln tätig sein. Das berichtet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“.

Bislang war die 22-jährige Engels, die in diesem Jahr schon 37 Siege landen konnte und damit Platz sieben in der bundesweiten Jockey-Statistik belegt, bei Dominik Moser in Hannover engagiert. Er wird seine Trainertätigkeit jedoch zum Ende des Jahres aufgeben.

Einen Standortwechsel gibt es nach Informationen der „Sport-Welt“ auch im Trainerbereich. Marian Falk Weißmeier, der seine Pferde aktuell noch auf dem Mülheimer Raffelberg vorbereitet, wird zum Jahreswechsel dort die Zelte abbrechen und sie in Krefeld wieder aufschlagen.

Foto-Quelle: Marc Rühl/Dortmunder Rennverein

Das könnte Sie interessieren:

Deutscher Galopp: „Stable Staff Award“ geht in zweite Runde

Vorbildliches Engagement von Mitarbeiter*innen soll gewürdigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.