Startseite / Fußball / Oberligist FC Kray und Ex-Profi Rudi Zedi beenden Zusammenarbeit

Oberligist FC Kray und Ex-Profi Rudi Zedi beenden Zusammenarbeit

48-Jähriger war zuletzt beim Oberligisten in Doppelfunktion tätig.


Niederrhein-Oberligist FC Kray und sein Sportlicher Leiter, Rudi Zedi (Foto), trennen sich. Der 48-Jährige, der zuvor beim SV Straelen in der Regionalliga West tätig war, trat im Sommer das Amt des Sportlichen Leiters bei den Essenern an und fungierte nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Fabian Springob dazu noch als Interimstrainer der Oberliga-Mannschaft, rangiert mit dem Team allerdings auf einem Abstiegsplatz. Der FC Kray einigte sich mit Zedi unter der Woche auf eine Beendigung der Zusammenarbeit.

Foto-Quelle: SV Straelen

Das könnte Sie interessieren:

Fußball-Verband Mittelrhein will Pokal-Wettbewerb weiterentwickeln

Interessierte Fans können Anregungen und Änderungswünsche einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.