Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Generalprobe steigt gegen Werder Bremen

FC Schalke 04: Generalprobe steigt gegen Werder Bremen

Testspiel gegen Mitaufsteiger findet am Samstag, 14. Januar, statt.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat ein weiteres Testspiel während der Wintervorbereitung vereinbart. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im Kalenderjahr 2023 bei Eintracht Frankfurt (Samstag, 21. Januar) misst sich die Mannschaft von Cheftrainer Thomas Reis (Foto) mit dem Ligakonkurrenten SV Werder Bremen. Das Duell mit dem Mitaufsteiger wird am Samstag, 14. Januar, um 15.30 Uhr in der Arena angepfiffen.

Vor der Partie gegen Bremen bestreiten die „Königsblauen“ noch zwei weitere Testspiele nach der kurzen Weihnachtspause. Beide Begegnungen finden während des Trainingslagers im türkischen Belek statt: Am Samstag, 7. Januar, geht es gegen den aktuellen Schweizer Meister FC Zürich sowie am Dienstag, 10. Januar, gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Anpfiff ist jeweils um 15.30 Uhr.

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Aufsteiger Kickers Emden startet mit Verspätung

Auftaktspiel beim BVB-Gegner 1. FC Phönix Lübeck wird verschoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert