Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Testspiele am Dienstag: FC Schalke 04 unterliegt 1. FC Nürnberg

Testspiele am Dienstag: FC Schalke 04 unterliegt 1. FC Nürnberg

Frühe Tore beim 1:1 des VfL Bochum gegen Grasshoppers Zürich.
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 blieb auch in seinem fünften Testspiel der Wintervorbereitung ohne Sieg. Im türkischen Belek mussten sich die „Knappen“ dem Zweitligisten 1. FC Nürnberg, mit dem die Gelsenkirchener eine Fanfreundschaft verbindet, 0:1 (0:0) geschlagen geben. S04-Trainer Thomas Reis (Foto) war vor allem mit der Leistung in der zweiten Halbzeit nicht einverstanden.

Schalkes Liga- und Abstiegskonkurrent VfL Bochum trennte sich in einer Partie über zweimal 60 Minuten vom Schweizer Spitzenklub Grasshoppers Zürich während seines Spanien-Trainingslagers in Andalusien 1:1 (1:1). Die beiden Treffer durch Kevin Stöger (7.) für den VfL und Dominik Schmid (9.) für die Eidgenossen fielen bereits in der Anfangsphase.

Weitere Testspiele vom Dienstag in der MSPW-Übersicht:

Borussia Dortmund – Fortuna Düsseldorf 5:1 (2:1), Bericht hier.
FC Erzgebirge Aue – FC Energie Cottbus 3:1 (1:1)
FC Hansa Rostock II – Greifswalder FC 1:0 (1:0)
Hannover 96 – FC Zürich (Schweiz) 2:2 (0:2)
FC Luzern (Schweiz) – 1. FSV Mainz 05 1:5 (0:2)

Foto-Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Führungsspieler Granit Xhaka blickt nach vorn

Nach 0:3 im Finale der Europa League gegen Atalanta Bergamo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert