Startseite / Fußball / FC Schalke 04 U 23: David Lelle wechselt zu Holstein Kiel

FC Schalke 04 U 23: David Lelle wechselt zu Holstein Kiel

19-jähriger Innenverteidiger schließt sich jungen „Störchen“ an.
Die U 23 des FC Schalke 04 aus der Regionalliga West und David Lelle (Foto) gehen ab sofort getrennte Wege. Der 19-jährige Innenverteidiger wechselt zur zweiten Mannschaft von Holstein Kiel in die Nord-Staffel der 4. Liga. Damit verlässt Lelle, der neben der „Knappenschmiede“ zuvor auch in den Nachwuchsabteilungen von RB Leipzig und des 1. FC Kaiserslautern ausgebildet wurde, den Nachwuchs der Gelsenkirchener nach nur eineinhalb Jahren.

Unter der Regie des Schalker U 23-Trainers Jakob Fimpel kam der Junioren-Nationalspieler in der laufenden Spielzeit zehnmal zum Einsatz. In drei Begegnungen stand er in der Startformation und auch jeweils über die vollen 90 Minuten auf dem Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Essen: Fußball-Original Toni Pointinger feiert 85. Geburtstag

Oberstabsfeldwebel a.D., langjähriger ETB-Manager und Tennisspieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert