Startseite / Fußball / International / Oberliga: FC Kray stellt Mehmet Kurt als Kaderplaner vor

Oberliga: FC Kray stellt Mehmet Kurt als Kaderplaner vor

27-jähriger Profi soll künftig Trainer Christian Knappmann unterstützen.
Der FC Kray aus der Oberliga Niederrhein treibt die personellen Veränderungen voran, auf die sich der Verein auf seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung Mitte Dezember festgelegt hatte. Zukünftig werden die Bereiche Finanzen (Björn Hillebrand), Sport und Entwicklung (Detlev Ujma) sowie Marketing und Vertrieb (Christoph Klöpper) vom engeren Vorstand geleitet.

Als neuer Kaderplaner der Essener wurde Mehmet Kurt (Foto), aktuell noch aktiver Spieler bei Sanliurfaspor in der dritten türkischen Liga, vorgestellt. Er soll Trainer Christian Knappmann unterstützen. Während seiner aktiven Laufbahn bestritt der 27-jährige Kurt unter anderem 59 Partien für den SV Wehen Wiesbaden und den SC Verl in der 3. Liga sowie 95 Spiele in der Regionalliga West (für die Sportfreunde Siegen, den SC Verl und den 1. FC Kaan-Marienborn) und 29 Begegnungen für den Lüneburger SK in der Nord-Staffel.

Christoph Klöpper, erster Vorsitzender des FC Kray, freut sich über die Zusage des Neu-Krayers: „Uns ist es wichtig, unser sportliches Führungsteam unter anderem mit aktiven Spielern aufzustellen, die ein gutes Knowhow und ein entsprechendes Netzwerk von der 3. Liga bis zur Landesliga mitbringen. Mehmet verfügt über reichlich Erfahrungen und bringt eine hohe Fachkompetenz mit, die uns bei der Gestaltung unserer sportlichen Ausrichtung enorm helfen wird. Er ist ein kreativer Kopf und wird mit viel Verantwortung im Rahmen unserer Kaderzusammenstellung ausgestattet.“

Foto-Quelle: SV Wehen Wiesbaden

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga: SV Bergisch Gladbach 09 verlängert mit Quartett

Heider, Spiegel, Rücker und Fragapane bleiben bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.