Startseite / Fußball / 3. Liga / Fünfte Niederlage in Serie: BVB U 23 unterliegt VfL Osnabrück 1:2

Fünfte Niederlage in Serie: BVB U 23 unterliegt VfL Osnabrück 1:2

Göktan Gürpüz hatte Bundesliga-Nachwuchs früh in Führung gebracht.
Die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund hat es verpasst, sich in der 3. Liga von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Der Nachwuchs des Bundesligisten unterlag dem VfL Osnabrück trotz einer zwischenzeitlichen Führung 1:2 (1:2). Nach dem Treffer von Göktan Gürpüz (2.) drehten Erik Engelhardt (21.) und Ba-Muaka Simakala (34., Foulelfmeter) noch im ersten Durchgang die Begegnung für die Lila-Weißen. Der Vorsprung des Teams von BVB-Trainer Christian Preußer (Foto) auf die Abstiegszone beträgt nach der fünften Niederlage in Serie nur noch einen Punkt.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Bochumer Felix Dornebusch heuert beim VfB Oldenburg an

28-jähriger Schlussmann war nach Engagement in Sittard ohne Job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.